DIE VORSCHULFÖRDERUNG UND FÖRDERUNG IM ERSTEN SCHULJAHR (Alter zw. 5 und 7 Jahre)

  

schafft gezielt und doch spielerisch die Voraussetzungen für Ihr Kind, komplexe Prozesse wie Lesen, Schreiben und Rechnen beim Eintritt in die Schule erfolgreich bewältigt zu können.

 

Auch lassen sich schon jetzt mögliche Risikofaktoren für die Entstehung späterer Lernschwierigkeiten erkennen und in den meisten Fällen erfolgreich behandeln.

 

Weiters werden mit viel Spass werden folgende Bereiche gefördert:

  •  mathematische Frühförderung
  • verbale Förderung
  • Training der Fein- und Graphomotorik
  • Sensibilisieren der phonologischen Bewusstheit und der auditiven und visuellen Wahrnehmung
  • Trainieren der Körperbeherrschung
  • Aufmerksamkeitsförderung
  • spielerischer Aufbau der Gedächtnisleistung

 

Ansätze der gezielten VORSCHULKURSE beziehe ich aus einer ausgewogenen Kombination aus traditionellen und reformpädagogischen, spiel- und motopädagogischen Elementen. Auf individuelle Förderung wird größten Wert gelegt!

 

Die VORSCHULFÖRDERUNG erfolgt in der Kleingruppe (max. 4 Kinder), kann aber auch als Einzelförderung stattfinden (je nach Bedarf). Dafür ist in der Regel keine Testung notwendig - sollten Sie sich bezüglich der Schulreife Ihres Kindes noch nicht sicher sein, kann ich Ihnen bei der Entscheidungsfindung gerne helfen und eine Schulreifetestung durchführen.

 

Ablauf des Vorschultrainings:

 

Der erste Schritt ist das kostenlose Erstgespräch mit den Eltern: Wie verlief die körperliche und geistige Entwicklung Ihres Kindes bis zum jetzigen Moment? Wo liegen die Stärken Ihres Kindes, die Sie bis jetzt beobachtet haben? Welche Vorstellungen an das Vorschultraining haben Sie? Welche Erfolge der Förderung sind möglich? Welcher Förderbedarf könnte bestehen?

 

Bei einem Folgetermin werde ich mit Ihrem Kind im Einzelsetting oder in der Kleingruppe spielerisch festgestellen,  in welchen Bereichen ihr Kind schon richtige Stärken entwickelt hat bzw. ob und welche Teilleistungen einer konkreten Förderung bedürfen.

 

Im Mittelpunkt steht die Schulvorbereitung Ihres Kindes mit viel Vergnügen, spielpädagogischen Elementen und jeder Menge Bestärkung!



 

Besonders wichtig ist die VORSCHULFÖRDERUNG während des letzten Kindergartenjahres und in den Sommermonaten vor dem Schuleintritt! Manche Kinder benötigen im ersten Schuljahr eine zusätzliche Stärkung einzelner Entwicklungsbereiche - auch für sie ist dieses Training perfekt geeignet!

 

Nutzen Sie die Möglichkeit des kostenloses Erstgespräches (30 Min.) nach Vereinbarung!