ALINY BITTNER

KURZBIOGRAPHIE

 

geboren 1973 in Wien

 

Mutter eines wunderbaren Sohnes

 

2001-2012 auf angestellter Basis in der psychologischen Beratung, Krisenintervention und im handlungs- und lösungsorientierten Coaching tätig; seit Mai 2013 in freier Praxis

 

 

EINIGE WICHTIGE BERUFLICHE SCHRITTE

 

  • Trainerin und Workshopleiterin in der Erwachsenenbildung im Bereich Stressbewältigung, Mentaltraining, Sozialkompetenz, Achtsamkeit, Lerntherapie und psychologische Grundlagen (u.a. "Bildungsweg Zukunft", "die Bildungsakademie", "frauenintegration")

  • Seminarleitung zu den Themen "Selbstbewusstsein" und "Karriereplanung"

  • Teammitglied bei „Web-Nanny“ und „Kurier-Familycoach“

  • Eltern- und Familienberatung bei OEBEB

  • Psychologische Beratung und Coaching (Jugend am Werk, WienWork)

  • Psychologische Beratung und Krisenintervention (CARITAS, Kolpinghaus, Integrationshaus)

  • Eventkoordination für eine Grafikfirma in Wien

  • Leitende Funktion im Bereich Event-Management und Projektentwicklung MICROSOFT WIEN

  • Key-Account-Manager bei SIEMENS NIXDORF WIEN

 

 

AUSBILDUNGEN

 

Studium der Psychologie an der Universität Wien und Universität Amsterdam, NL

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (Psychologische Beratung)

Dipl. Systemische Coachin

Dipl. Lerntherapeutin und Lerncoachin

Dipl. Ehe-, Familien- und Erziehungsberaterin 

 

 

FORTBILDUNGEN

 

Hypnosystemisches Coaching  

Mentaltraining

Arbeitspsychologie

Stressprävention und Burn-out-Prophylaxe

Resilienz

Gender und Diversity

Aggressionsbewältigung

Kinder- und Jugendpsychiatrie

Migrationsmanagement 

 

Mitglied der Wirtschaftskammer Wien (WKO Wien)

Mitglied des Österreichischen Bundesverbandes für Erziehungsberatung (ÖBEB)

Mitglied des Österreichischen Bundesverbandes Legasthenie (ÖBVL)

 

 

Interviews im Kurier, Woman und auf Ö3.

 

 

MEINE MOTIVATION/WIE ARBEITE ICH?

 

 

Jede Stunde ist bei mir zu 100% individuell gestaltet und meine Aufmerksamkeit gehört in diesem vereinbarten Zeitraum ganz Ihnen. Es ist mir wichtig, genau auf Gesagtes (und Unausgesprochenes) zu hören. Oft vermischt sich das Arbeitsfeld der psychologischen Beratung, des Mentaltrainings und des prozess- und zielorientierten Coachings innerhalb dieses Arbeits- und Weiterentwicklungsprozesses. In mancher Stunde braucht es mehr hiervon in der anderen Stunde mehr davon. Das macht unsere Arbeit an sich auch so individuell, einzigartig und effektiv.

 

Mein Ziel mit Ihnen ist es, Sie beim Abschluss „alter Wege“ und auf dem Weg zu neuen Perspektiven zu begleiten. Wichtig ist es mir, Ihre Ressourcen und Potentiale mit Ihnen zu erweitern, Ihnen alternative Denk- und Handlungsoptionen aufzuzeigen und Sie in dem Prozess begleiten, in dem Ihre Ratio und Emotion zu einem ausgewogenen Team wachsen. Respekt, Herzlichkeit, ein achtsamer Umgang miteinander und Lachen – das ist mir wichtig.

 

Das gilt natürlich auch in der Arbeit mit Ihrem Kind - aus meiner langjährigen beruflichen Erfahrung weiß ich eines felsenfest: nur wenn die Chemie zwischen Ihrem Kind und mir stimmt, können wirkliche Fortschritte erzielt werden. Jede Stunde ist auf Ihr Kind abgestimmt, mir ist es wichtig einen freudvollen, lebensbejahenden Zugang zu den Themen zu finden, die Kinder und Jugendliche beschäftigen und mit ihnen neue Handlungsräume und Denkmöglichkeiten öffnen.

 

Ein Spruch der mich – im Moment – besonders zum Schwingen bringt: 

 

„Es gibt zwei großartige Tage im Leben eines Menschen: den Tag, an dem wir geboren werden und den Tag, an dem wir entdecken, wofür.“ (William Barclay)

 

In diesem Sinne – ich freue mich auf unser Kennenlernen!